Reportagen – Number 41 (German only)

€15.00

Reportagen, das unabhängige Magazin für erzählte Gegenwart. Herausragende Autorinnen und Autoren berichten in spannenden Reportagen aus dieser Welt. Vor Ort recherchiert, persönlich bei den Protagonisten und abseits der ausgetretenen Pfade. Jeden zweiten Monat neu. Im hochwertig gestalteten Taschenbuch.

In dieser Ausgabe:

SUSANNE DONNER
Der Profiteur Mehmet D.
Die Flüchtlingskrise kostete den Staat viel Geld, andere verdienten daran. Wie sich ein Geschäftsmann die Not anderer Menschen zu Nutze machte.

KILIAN KIRCHGESSNER
Hinter der Firewall
Was tun, wenn Hacker angreifen? In einem Trainingszentrum in Tschechien proben Firmen den Ernstfall.

ROCÍO PUNTAS
Sprachlos in Sevilla
Staatliche Korruption, Faulheit und eine verbaute Zukunft: Das Leben der jungen Analphabeten aus Andalusien.

DANIELA SCHRÖDER
Die Party deines Lebens
In Ghana sind Beerdigungen rauschende Fest - und ein Business, das boomt.

CHRISTIAN SCHMIDT
Schweizer im Rotlicht
Sie wollen schmusen, heiraten oder retten. Wieso es Freiern oft nur am Rande um Sex geht.

TIZIANO TERZANI
Vipassana 1993
Zehn Tage Meditation? Nur für Randständige und Weltfremde, glaubt der Asien-Korrespondent. Bis er sich selbst hinsetzt.
Die historische Reportage.

Related products

Sale

Unavailable

Sold Out